147052 | Gausmann .:. Kuenstler in Les Milles --> VERKAUFT!


Archiv
Gausmann, Angelika, Deutschsprachige bildende Künstler im Internierungs- und Deportationslager Les Milles von 1939 bis 1942. 1. Auflage. Paderborn: Möllmann, 1997. 144, 96 Seiten mit Abbildungen. Pappband (gebunden). Quadr.-Oktav. 735 g
* Zugl.: Paderborn, Univ., Diss., 1995. Les Milles ist ein Ortsteil von Aix-en-Provence (Département Bouches-du-Rhône) in Südfrankreich und die später entstandene Bezeichnung des dort gelegenen französischen Internierungslagers. Unter den Gefangenen waren Juden, Kommunisten, Intellektuelle und Künstler, wie Lion Feuchtwanger, Golo Mann, Franz Hessel, Max Ernst und Walter Hasenclever, Karl Wilczynski, der Verleger Samuel Schmitt. https://de.wikipedia.org/wiki/Les_Milles - Einband etwas bestossen und fleckig, Vorderdeckel mit Kratzspur.
ISBN-13 978-3-931156-17-6 | Kunstgeschichte | KZ | Konzentrationslager | Dissertation | Zweiter Weltkrieg
Nr. 147052 verkauft am 21/02/2018
Ev. weitere Titel von/ ueber Gausmann, Angelika


Gausmann .:. Kuenstler in Les Milles --> VERKAUFT!

Sonderangebote




Comenius-Antiquariat | Staatsstrasse 31 | CH-3652 Hilterfingen

Home | Uebersicht | Neu | Kataloge | Wochenlisten | Bücher suchen

Kontakt | Fragen? | © Samuel Hess | 1996-2018 (27. May)