112119 | Grob .:. Gegen den Strom


Grob, R. u.a. [Hrsg.], Gegen den Strom. Solidarität statt Sozialismus. Weckruf ans Schweizervolk. 11.-22. Tausend. Zürich: "Mitten Durch" Verlag, 1928. 61 Seiten, Fraktursatz. Broschiert. 78 g * Herausgegeben von R. Grob, Walter Hildebrandt, Emil König, Charles Schüle, Wilh. Schweingruber. Schrift aus dem Dunstkreis der schweizerischen Frontisten / Nationalsozialisten. Rudolf Grob (1890-1982) gehörte zu den Mitinitianten der Eingabe der 200 an den Bundesrat vom 15.11.1940. Grob, König und Schüle waren ab 1933 Mitarbeiter der "Eidgenössischen Zeitung" des "Bundes für Volk und Heimat", einer bürgerlichen Frontenorganisation. Schüle war Redaktor der "Eidgenössischen Zeitung" und führendes Mitglied der "Eidgenössischen Front". - Umschlag lichtrandig / gebräunt.
Grob | Helvetica | Schweiz | Faschismus | Frontismus
Buch Nr 112119 CHF 20.00 | EUR 17.80



Aufgabetermine Weihnachten




Comenius-Antiquariat | Staatsstrasse 31 | CH-3652 Hilterfingen

Home | Uebersicht | Neu | Kataloge | Wochenlisten | Bücher suchen

Kontakt | Fragen? | © Samuel Hess | 1996-2017 (13. Dec)