Zehnder, Fridolin (1897-?)

Fridolin Zehnder / Mohammed Mummen Muscha Heding, 28. August 1897 - ?, von Eriswil. 1914 in die Fremdenlegion, Einsatz an der Dardanellenfront. Rückkehr in die Schweiz. 1920 Wiedereintritt in die Fremdenlegion. Einsatz in Marokko. Wechselt die Seiten, konvertiert zum Islam und beteiligt sich 14 Jahre lang am Befreiungskrieg der Marokkaner. Dolmetscher für den Sultan in Sus (Sous). Flieht vor den Franzosen durch die Wüste an das von den Spaniern kontrollierte Kap Juby. Rückkehr in die Schweiz; lässt in Marokko seine Frau und seinen Sohn zurück.

  • Soldat in Afrika. Vom Fremdenlegionär zum marokkanischen Freiheitskämpfer. Bern 1937.

 

Bücher von / über Fridolin Zehnder im Comenius-Antiquariat

Links





Comenius-Antiquariat | Staatsstrasse 31 | CH-3652 Hilterfingen

Home | Uebersicht | Neu | Kataloge | Wochenlisten | Bücher suchen

Kontakt | Fragen? | © Samuel Hess | 1996-2019 (25. Aug)