Marti, Hans (1915 - 2003)

Hans Marti, 14.1.1915 Bern - 16.11.2003. Jurist. Prof. Dr. nebenamtlicher Extraordinarius für Verfassungslehre, Staatsrecht der Kantone, vergleichendes Staatsrecht, einzelne Gebiete des Bundesrechts, bernisches Notariatsrecht und notarielle Praxis.

Bibliographie:
Der Vorbehalt des eigenen Rechtes im internationalen Privatrecht der Schweiz 1940,
Der Versorgerschaden 1942,
Das Verordnungsrecht des Bundesrates 1944,
Der Vollmachtenbeschluss vom 30. 08. 1939 1944,
Handels- und Gewerbefreiheit 1950
Dringlichkeit und Notrecht 1950
Glaubens- und Kultusfreiheit 1951
Die Herrschaft der Mehrheit 1951
Naturrecht und Verfassungsrecht 1955
Urbild und Verfassung 1958,
Recht in neuer Sicht 1960
Die aufsehende Gewalt 1961
Probleme der staatsrechtlichen Beschwerde 1962
Plädoyer für kontrollierte Macht - für die Delegierten der Bundesversammlung 1964
Militärgerichtsbarkeit 1965
Militärjustiz im Frieden und im Krieg. Vortrag. 1969
Geprägtes Recht 1975
Die Wirtschaftsfreiheit der schweizerischen Bundesverfassung 1976
Die Wirtschaftsfreiheit im Experten-Verfassungsentwurf 1979
Bernisches Notariatsrecht 1983
Die ersten Notare im Bernbiet 1985
Notariatsprozess Grundzüge der öffentlichen Beurkundung in der Schweiz 1989

 

Bücher von / über Hans Marti 1915 im Comenius-Antiquariat

Links

uniarchiv.unibe.ch





Comenius-Antiquariat | Staatsstrasse 31 | CH-3652 Hilterfingen

Home | Uebersicht | Neu | Kataloge | Wochenlisten | Bücher suchen

Kontakt | Fragen? | © Samuel Hess | 1996-2019 (9. Dec)