Marti, Hugo (1893-1937)

Hugo Marti, 23. Dezember 1893 Basel - 20. April 1937. Schriftsteller, Journalist. Jugend in Liestal und Basel. 1907 Übersiedelung nach Bern. Gymnasium und Matur in Bern. Studium der Rechtswissenschaft, Germanistik und Philosophie in Berlin und Bern. Hauslehrer in Rumänien. 1921 Promotion. 1922 bis zu seinem Tod Feuilletonredaktor beim "Bund". Schrieb Glossen unter dem Pseudonym "Bepp".

BernS 1949; 105 ff.

 

Bücher von / über Hugo Marti im Comenius-Antiquariat

Links

Bernensia Bibliographien
http://www.linsmayer.ch/Autoren/M/MartiHugo.html





Comenius-Antiquariat | Staatsstrasse 31 | CH-3652 Hilterfingen

Home | Uebersicht | Neu | Kataloge | Wochenlisten | Bücher suchen

Kontakt | Fragen? | © Samuel Hess | 1996-2017 (20. Oct)