Kuhn, Gottlieb Jakob (1775-1849)

Gottlieb Jakob Kuhn (* 16. Oktober 1775 in Bern; + 23. Juli 1849 in Burgdorf BE) war ein Schweizer Pfarrer und Volksliederdichter.
Von 1799 bis 1806 war er Vikar in Sigriswil, 1804 bis 1810 gab er den Berner Hinkenden Boten heraus und wurde 1806 Lehrer in Bern. Zusammen mit Johann Rudolf Wyss und Ludwig Meisner begründete er 1811 den volkskundlichen Almanach Alpenrosen.
1812 wurde Pfarrer in Rüderswil und wechselte 1824 an die Stadtkirche Burgdorf.

de.wikipedia.org

 

Bücher von / über Gottlieb Kuhn im Comenius-Antiquariat

Links

http://de.wikipedia.org/wiki/Gottlieb_Jakob_Kuhn
http://www.edimuster.ch/baernduetsch/lied2.htm#1





Comenius-Antiquariat | Staatsstrasse 31 | CH-3652 Hilterfingen

Home | Uebersicht | Neu | Kataloge | Wochenlisten | Bücher suchen

Kontakt | Fragen? | © Samuel Hess | 1996-2017 (24. Sep)