Kelterborn, Louis (1891-1933)

Louis Kelterborn, 28. April 1891 Boston - 20. Juli 1933 Neuchatel. Musiker, Komponist. Sohn des nach Amerika ausgewanderten Basler Musikkritikers L. W. Kelterborn. Besuchte die Schulen in Basel, die Konservatorien von Basel und Genf, war Theorielehrer am Wolffschen Konservatorium in Basel, 1919-25 Musikdirektor in Burgdorf, seit 1927 Lehrer fur Orgel- und Harmonielehre am Konservatorium in Neuchatel, Organist in Corcelles, Leiter einiger Chorvereine. Von seinen Kompositionen sind ein Streichquartett, eine Violin- und eine Cellosonate und einige Vokalwerke veroffentlicht.

  • MUSIKERLEXIKON Bearbeitet von Willi Schuh und Edgar Refardt

 

Bücher von / über Louis Kelterborn im Comenius-Antiquariat

Links





Comenius-Antiquariat | Staatsstrasse 31 | CH-3652 Hilterfingen

Home | Uebersicht | Neu | Kataloge | Wochenlisten | Bücher suchen

Kontakt | Fragen? | © Samuel Hess | 1996-2017 (22. Aug)