Greyerz, Otto von (1863-1940)

Otto von Greyerz, 6.9.1863 Bern -8 .1.1940 Bern. 1885-86 Germanistikstudium in Göttingen und Berlin. 1886 Gymnasiallehrerexamen. 1887 Promotion. 1888-91 Unterricht am amerikan. Robert-College in Konstantinopel, 1891-1907 am städt. Gymnasium Bern sowie 1907-15 im Landerziehungsheim Glarisegg bei Steckborn. 1915 wurde er an die Lehramtsschule (Ausbildung von Sekundarlehrkräften), 1916 zum ao. Prof. und 1921 zum o. Prof. für Methodik des Deutschunterrichts sowie für Sprache und Literatur der deutschsprachigen Schweiz an der Univ. Bern berufen, wo er bis 1933 lehrte. G. gründete den Bern. Heimatschutzverein, unterstützte die noch junge Volkshochschulbewegung, edierte die Volksliedersammlung "Im Röseligarte" (1908), wurde zum Berner Wortführer der Mundartdichtung, verfasste Mundartstücke und Prosagedichte, aber auch Lehrmittel und wirkte als Literaturkritiker. Bruder von Karl von Greyerz.

HLS

 

Bücher von / über Otto Greyerz im Comenius-Antiquariat

Links

http://www.dhs.ch/externe/protect/textes/d/D11838.html
http://de.wikipedia.org/wiki/Otto_von_Greyerz
http://www.linsmayer.ch/Autoren/G/GreyerzOttovon.html
Karl von Greyerz





Comenius-Antiquariat | Staatsstrasse 31 | CH-3652 Hilterfingen

Home | Uebersicht | Neu | Kataloge | Wochenlisten | Bücher suchen

Kontakt | Fragen? | © Samuel Hess | 1996-2017 (27. Apr)