Frey, Jakob (1824-1875)

Jakob Frey, 13.5.1824 Gontenschwil AG - 30.12.1875 Bern. Schriftsteller. Kantonsschule in Aarau. Philosophie- und Geschichtsstudium in Tübingen, München und Zürich. Dr. phil. 1851-56 Redaktor der Zeitschrift "Der Schweizerbote" in Aarau, 1856-61 bei der "Berner Zeitung", 1861-65 bei der "Schweizer. Illustrirten Zeitung" bzw. dem "Illustrirten Volks-Novellisten" in Basel, 1865-68 bei der Zeitschrift "Die Schweiz" in Bern. Ab 1868 lebte F. bei Aarau. Autor zahlreicher Volkserzählungen.

  • HLS
  • Weber, Robert, Die poetische Nationalliteratur der deutschen Schweiz. Musterstücke aus den Dichtungen der besten schweizerischen Schriftsteller von Haller bis auf die Gegenwart. Dritter Band. Glarus 1867. Seiten. 291 ff.

 

Bücher von / über Jakob Frey im Comenius-Antiquariat

Links

http://www.hls-dhs-dss.ch/textes/d/D11797.php





Comenius-Antiquariat | Staatsstrasse 31 | CH-3652 Hilterfingen

Home | Uebersicht | Neu | Kataloge | Wochenlisten | Bücher suchen

Kontakt | Fragen? | © Samuel Hess | 1996-2017 (27. Mar)