Burckhardt, Walther (1871-1939)

Walter Burckhardt, (19. Mai 1871 Riehen - 16. Oktober 1939 Bern), Staats- und Völkerrechtler; studierte Rechtswissenschaften in Leipzig, Neuenburg, Berlin und Bern, war 1896-99 Adjunkt im EJPD, 1899-1902 a.o. Professor für Staatsrecht an der Universität Lausanne. 1905 wurde er Abteilungsleiter im EJPD und Honorarprofessor in Bern, wo er 1909 einen Lehrstuhl für Staats- und Völkerrecht erhielt. 1923-1928 Delegierter beim Völkerbund und Mitglied des Haager Gerichtshofs.
DBE; 2/233.

 

Bücher von / über Walther Burckhardt im Comenius-Antiquariat

Links

Bernensia Bibliographien





Comenius-Antiquariat | Staatsstrasse 31 | CH-3652 Hilterfingen

Home | Uebersicht | Neu | Kataloge | Wochenlisten | Bücher suchen

Kontakt | Fragen? | © Samuel Hess | 1996-2017 (21. Aug)