Bloesch, Emil (1838-1900)

Emil Blösch, 11.1.1838 Burgdorf - 11.3.1900 Bern. Theologe, Historiker. Theologiestudium in Bern, Heidelberg und Berlin. 1864 Pfarrer in Laupen. 1875 Austritt aus dem Kirchendienst wegen des neuen Kirchengesetzes. Ab 1875 Adjunkt am Staatsarchiv Bern, 1878 Oberbibliothekar der Stadtbibliothek, 1885 PD, 1891 ao. Prof. für neuere Kirchengeschichte in Bern. 1891 Ehrenburger von Bern, 1875 Dr. h.c. der Univ. Zürich, 1900 der Univ. Lausanne. Präs. des Hist. Vereins des Kt. Bern.

  • HLS
  • HBLS; 2/275

 

Bücher von / über Emil Bloesch im Comenius-Antiquariat

Links

http://hls-dhs-dss.ch/textes/d/D10546.php





Comenius-Antiquariat | Staatsstrasse 31 | CH-3652 Hilterfingen

Home | Uebersicht | Neu | Kataloge | Wochenlisten | Bücher suchen

Kontakt | Fragen? | © Samuel Hess | 1996-2017 (20. Nov)