Bandlin, Johann Baptist (1801-1871)

Johann Baptist Bandlin, 1801 Untervatz (GR) - 1871 Grindelwald. Schriftsteller, Pädagoge. Studien bei Troxler in Luzern, Jurastudium in Heidelberg. Promotion. Anwalt in Chur. Lehrer in Niederers Institut (nach Pestalozzi) in Yverdon. Gründung eines eigenen Instituts in Schoren bei Langenthal; 1849 Verlegung nach Wettingen. Die letzten 20 Jahre verbrachte er in Zürich, Glarus und Grindelwald.

  • HBLS; 1/555
  • Honegger, Johann Jakob, Die poetische Nationalliteratur der deutschen Schweiz. Vierter Band. Glarus 1876. S. 396 ff.

 

Bücher von / über Johann Bandlin im Comenius-Antiquariat

Links





Comenius-Antiquariat | Staatsstrasse 31 | CH-3652 Hilterfingen

Home | Uebersicht | Neu | Kataloge | Wochenlisten | Bücher suchen

Kontakt | Fragen? | © Samuel Hess | 1996-2017 (19. Oct)