Öji Suechi: Alfieri
4 Ergäbnis |
Alfieri .:. Tragedie
Alfieri, Vittorio, Tragedie. Tomo secondo. Firenze: Granducale, 1817. 245 Seiten. Lederbändchen. Kleinoktav, 10.5 cm. 93 g * Leder berieben, obere und untere Kanten gegen die Ecken auf Buchblockniveau abgeraspelt, durchgehende Feuchtigkeitsränder.
Alfieri | 1800-1849 | Italienische Literatur | Miniaturbuch
Buchnummer 134862 CHF 25.00 | EUR 22.25
Alfieri .:. Tragedie [1]
Alfieri, Vittorio, Tragedie. Vol. 1. Milano, Torino: Schiepatti, 1829. 336 Seiten mit Abbildungen. Broschiert. Kleinoktav. 147 g * L'ape della letteratura per la gioventu; [6]. - Filippo, Polinice,Antigone, Virginia, Agamennone, Oreste. Mit gestochenem Frontispiz und Titelblatt. - Umschlag mit Rissen und leicht gebräunt, etwas stockfleckig, kleiner Namensstempel auf dem Umschlag und dem Reihentitel.
Alfieri | Theatertexte | Dramen | Tragoedie | 1800-1849 | Italienische Literatur
Buchnummer 111988 CHF 45.00 | EUR 40.05
Alfieri .:. Vita di Vittorio Alfieri, scritta da esso
[Alfieri, Vittorio 1749-1803], Vita di Vittorio Alfieri, scritta da esso. Firenze: Le Monnier, 1928. VIII, 374 Seiten. Privater Halbpergamentband mit Rückenprägung und Farbkopfschnitt. 395 g * Con l'aggiunta dei Giornali e degli Annali riprodotti integralmente dagli autografi e con prefazione di Francesco Maggini.
Alfieri | Italienische Literatur | Bibliophilie Einband | Autobiographie
Buchnummer 109076 CHF 39.80 | EUR 35.42
Giusti, Giuseppe, Gedichte.
Giusti, Giuseppe, Gedichte. Deutsch von Paul Heyse. Berlin: Hofmann & Comp. 1875. XIII, 328 S. Leinen mit Gold- und Schwarzprägung. 446 g * Allgemeiner Verein für deutsche Literatur, Serie II. - Mit einem Anhange: Vittorio Alfieri als Satiriker. Vincenzo Monti. Erste Ausgabe Heyse, WG 48. - Schwach stockfleckig.
Giusti Giuseppe | Italienische Literatur | Lyrik | Gedichte | Erstausgaben | 1850-1899
Buchnummer 68577 CHF 48.00 | EUR 42.72




Comenius-Antiquariat | Staatsstrasse 31 | CH-3652 Hilterfingen

Home | Uebersicht | Neu | Kataloge | Wochenlisten | Bücher suchen

Kontakt | Fragen? | © Samuel Hess | 1996-2017 (23. Oct)